​Der omanische Weihrauch unterscheidet sich in der Qualität ganz erheblich

von anderen Weihrauchsorten auf der Welt.


Der Anteil an Boswellia-Säuren ist bei omanischem Weihrauch

erheblich höher als zum Beispiel bei äthiopischem oder indischem Weihrauch.


Der Nutzen dieser Boswellia-Säuren rückt aufgrund der entzündungshemmenden

Eigenschaften zunehmend ins Visier von Medizinern und Naturheilkundlern.


Weihrauch und Weihrauchprodukte aus OMAN

frei von chemisch - synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen

geprüftes Kosmetikum ausschließlich aus pflanzlichen Bestandteilen


Bei den  Olimyrum  Weihrauch  Produkten  ist eine  längere  Lieferzeit möglich.


Körperöl (1223)

EUR 23,40

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Olimyrum Weihrauchmassageöl Körper    200 ml


Im Olimyrum Massageöl Körper ist Weihrauchextrakt aus Boswellia sacra in einer Mischung

hochwertiger Öle. 


Das Öl zieht nach der Massage gut und tief in die Haut ein.Es ist angenehm im Auftrag,

lässt sich gut verteilen und erzeugt eine geschmeidige Haptik.


Als ein Öl mit hohem Ölsäureanteil wirkt das Olivenöl penetrationsfördernd und wirkverstärkend auf den enthaltenen Weihrauchextrakt und ist außerdem relativ oxidationsstabil.


Das Massieren von schmerzenden, verhärteten Muskeln mit Olimyrum Massageöl Körper ist

wohltuend und erzeugt anschließend eine angenehme Geschmeidigkeit.


zurück


Gelenköl (1224)

EUR 27,50

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Olimyrum Weihrauchmassageöl Gelenk    200 ml


Im Olimyrum Massageöl Gelenk ist Weihrauchextrakt aus Boswellia sacra in einer Mischung

hochwertiger Öle, die Konzentration an Weihrauchextrakt höher als im Olimyrum Massageöl Körper. 


Das Öl zieht nach der Massage gut und tief in die Haut ein. Es ist angenehm im Auftrag, lässt sich gut verteilen.


Als ein Öl mit hohem Ölsäureanteil wirkt das Olivenöl penetrationsfördernd und wirkverstärkend auf den enthaltenen Weihrauchextrakt und ist außerdem relativ oxidationsstabil.


Anwendung: Es soll lokal auf schmerzende Gelenke aufgetragen und gut einmassiert werden.

Zur Unterstützung des natürlichen Heilprozesses sollte dies ca. 2 Wochen täglich 2 mal, insbesondere abends, durchgeführt werden.


zurück