Psyche betritt,
von Räuchergefäss beschützt und geleitet,
die Unterwelt.
Vielleicht liegt hier eine Metapher
für die Wirkung des Räucherwerks
auf das Bewusstsein verborgen.

Gemälde von O.Linger um 1900

Wozu dient räuchern?

Räucherstoffe werden verwendet

zum Schutz von Wohnung, Haus und Hof
zur Unterstützung eigener innerer Fähigkeiten
um die hygienischen Verhältnisse zu verbessern
Räume zu desinfizieren
Krankheiten zu heilen oder deren Ursachen zu vertreiben
gezielte spirituelle Erfahrungen zu machen
bewusstseinsverändernd zu wirken
stimmungsverändernd zu wirken
bestimmte medizinische oder therapeutische Wirkung zu erzielen (Aromatherapie)
zur Desinfektion oder als Insektizid
zum Parfümieren der Kleidung und Personen, wie es im Oman üblich ist
um Meditationen zu begleiten oder anzuregen
Gebete zu intensivieren
um Liebe und Liebesbereitschaft zu erzeugen
den Körper, die Seele und den Geist zu reinigen
die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
eine angenehme Atmosphäre in den Räumen herzustellen und Gäste zu erfreuen
dicke Luft in der Partnerschaft oder Freunden zu beseitigen
sich selbst ein Freund in der Einsamkeit zu sein
Frieden und Ruhe zu finden
zum Geleit der Toten in die jenseitige Welt
Danke zu sagen
Erfolg in Schule oder Prüfung und Beruf zu erlangen
zur Freude und zur Unterhaltung
um den Göttern und Göttinnen zu opfern
den Kontakt zu den Ahnen zu knöpfen
zur Steigerung der eigenen Attraktivität
um Gäste zu ehren
zur Ausführung magischer Rituale